Schwendi – Bauarbeiter (56) wird durch Bagger schwer verletzt

Lkrs. Biberach/Schwendi + 19.09.2012 + 12-2251

images-6Mit dem Rettungshubschrauber musste am Mittwoch, 19.09.2012, in Weihungszell, Lkrs. Biberach, ein Mann in eine Unfallklinik geflogen werden. Der 56-Jährige hatte gegen 9 Uhr bei einem Arbeitsunfall auf einer Baustelle schwere Brustverletzungen erlitten.  Bei Baggerarbeiten am Rohbau eines Einfamilienhauses rutschte der 45-jährige Baggerführer mit dem Schuh von einem Bedienungspedal, hierdurch kam es zu einem unbeabsichtigten Schwenk der Baggerschaufel. Diese drückte den neben dem Bagger arbeitenden 56-Jährigen gegen die Kelleraußenwand.

Die Polizei nahm Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung auf.  


Anzeige