Schweiz: Wingsuit-Flieger tödlich verunglückt

Fahne der Schweiz, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Fahne der Schweiz, über dts Nachrichtenagentur

Trient – Im Kanton Wallis im Südwesten der Schweiz ist am Dienstag ein Wingsuit-Flieger tödlich verunglückt. Der Australier war gemeinsam mit einem weiteren Extremsportler gegen 17:00 Uhr von einem Felsen abgesprungen, teilte die örtliche Polizei am Mittwoch mit. Kurz nach dem Absprung sei der 26-Jährige aber aus ungeklärter Ursache von seiner geplanten Fluglinie abgekommen und etwa 300 Meter tiefer gegen eine Felswand geprallt.

Die Rettungskräfte hätten nur noch den Tod des Mannes feststellen können.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige