Schwangau – Trike außer Kontrolle – Fahrer eingeklemmt – Sozia stürzt

ParkscheinautomatAuf dem Parkplatz gegenüber einer Schule an der Colomanstraße in Hohenschwangau, Lkrs. Ostallgäu, ereignete sich am Dienstagmittag, 28.06.2016, ein folgenschwerer Verkehrsunfall.

Der Fahrer eines Trikes (ein dreirädriges, motorradähnliches Fahrzeug) wollte am Ticketautomaten einen Parkschein ziehen. Jedoch erreichte er diesen vom Fahrersitz aus nicht. Als er absteigen wollte, drückte er wohl versehentlich mit dem Bein gegen den Schalthebel und legte einen Gang ein. Das Trike schoss dadurch vorwärts, riss den Fahrer und seine Sozia mit sich, brach durch die Schranke und prallte nach ca. 30 Metern ungebremst in zwei geparkte Pkw. Die Beifahrerin stürzte vom Fahrzeug. Der 58-jährige Fahrer wurde zwischen seinem Gefährt und den geparkten Fahrzeugen eingeklemmt. Er wurde durch Passanten befreit. Mit schweren Beinverletzungen kam er unter Einsatz des Rettungshubschraubers in ein Krankenhaus. Die 62 Jahre alte Beifahrerin wurde leicht verletzt und ebenfalls in ein Krankenhaus verbracht. Der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf ca. 15.000 Euro.