Schulz: Tsipras will am Mittwoch vor EU-Parlament sprechen

Straßburg (dts Nachrichtenagentur) – Der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras will am Mittwoch vor dem EU-Parlament in Straßburg sprechen. Das habe ihm Tsipras in einem Telefonat bestätigt, teilte Parlamentspräsident Martin Schulz am Dienstag auf Twitter mit. Berichten zufolge will sich Tsipras um die Unterstützung des Parlaments im Schuldenstreit mit der EU bemühen.

Unterdessen hieß es, dass die Vertreter Griechenlands ohne neue schriftliche Vorschläge zum Treffen der Eurofinanzminister nach Brüssel gereist sind. Stattdessen sollen am Mittwoch neue Vorschläge vorgelegt werden.

Alexis Tsipras, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Alexis Tsipras, über dts Nachrichtenagentur