Schottland: Wahllokale schließen

Edinburgh – In Schottland ist am Donnerstagabend die Abstimmung über die Unabhängigkeit vom Vereinigten Königreich zu Ende gegangen: Die Wahllokale schlossen um 22:00 Uhr Ortszeit (23:00 Uhr deutscher Zeit). Das Ergebnis des Referendums wird für den frühen Freitagmorgen erwartet, Nachwahlbefragungen fanden nicht statt. Beobachter gehen von einer hohen Beteiligung aus, da sich 97 Prozent der über vier Millionen Stimmberechtigten für die Abstimmung registriert hatten.

Bei im Vorfeld der Abstimmung durchgeführten Umfragen lagen die Gegner der Unabhängigkeitsbewegung knapp vorn.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige