Schöneberg – Bei Holzfällarbeiten unter Baum eingeklemmt

Lkrs. Günzburg/Kammeltal + 05.11.2013 + 13-2029

christoph-22 strasse new-facts-euAm späten Dienstag Nachmittag, 05.11.2013, wurde ein 57-jähriger Mann bei Waldarbeiten schwer verletzt. Der Mann war mit seinem Sohn in einem Waldstück zwischen Egenhofen und Schöneberg, um Holz zu machen. Er war gerade dabei eine ca. 20 Meter hohe und ca. 35 cm starke Fichte zu fällen. Der Baum verhakte sich in einer anderen Fichte. Als der Mann die andere Fichte ebenfalls fällte, um den verhakten Baum zu lösen, fiel dieser Baum auf die Beine des Mannes. Der Mann wurde unter dem Baum eingeklemmt.

Der Sohn konnte seinen Vater unter dem Baum befreien. Der Verletzte wurde aufgrund des unwegsamen Geländes von den alarmierten Feuerwehren Egenhofen, Ettenbeuren und Ichenhausen aus dem Wald gebracht. Der Mann wurde anschließend mit schweren Beinverletzungen mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

 

Anzeige