Schlingen – Brand im Heizungskeller

Lkrs. Unterallgäu/Schlingen + 27.11.2013 + 13-2139

einsatzkraefte besprechung notaerztin new-facts-euAm Mittwoch Vormittag, 27.11.2013, kurz nach 10.30 Uhr, ging bei der Integrierten Leitstelle Donau-Iller über den Notruf 112 die Mitteilung ein, dass in einem Bauernhaus im Keller ein Brand ausgebrochen sei. Umgehend wurden der Rettungsdienst mit Notarzt, die Feuerwehren Schlingen, Bad Wörishofen und Pforzen alarmiert. Beim Eintreffen wurde das Gebäude unter schwerem Atemschutz von den Einsatzkräften erkundet. Im Heizungskeller war ein Teil der Heizungsanlage in Brand geraten. Die Bewohnerin konnte das Haus nach dem Notruf verlassen und wurde vom Rettungsdienst betreut.

Der Schaden beläuft sich laut Polizeiangaben auf ca. 15.000 Euro.

Foto: Symbolbild

 

Anzeige