Schießerei in Las Vegas – Berichte über viele Verletzte

Las Vegas (dts Nachrichtenagentur) – Bei einem Musikfestival in Las Vegas im US-Bundesstaat Nevada sind am späten Sonntagabend (Ortszeit) offenbar mehrere Menschen durch Schüsse verletzt worden. Das berichten mehrere US-Medien übereinstimmend. Die Polizei bestätigte zunächst eine Schießerei in der Nähe des Mandalay Bay Casinos am Südende des Las Vegas Strip und rief die Bevölkerung auf, die Gegend zu meiden.

Die Lage war zunächst unübersichtlich. Berichte, wonach auch Todesopfer zu beklagen seien, wurden bisher nicht bestätigt. Ob es sich um einen oder mehrere Schützen handelte, war zunächst ebenfalls nicht bekannt.

US-Polizeiauto, über dts Nachrichtenagentur
Foto: US-Polizeiauto, über dts Nachrichtenagentur