Scheppach – Pkw übersieht Rollerfahrer mit dreijährigen Kind

Lkrs. Günzburg/Jettingen-Scheppach | 15.03.2012 | 12-0594

polizei 3Am Donnerstag, 15.03.2012, gegen 17.55 Uhr, wollte ein 38-jähriger Pkw-Lenker in der Robert-Bosch-Straße in Scheppach von der Ausfahrt eines Schnellrestaurants auf die Robert-Bosch-Straße einbiegen. Hierbei übersah er einen aus seiner Sicht von links auf der Robert-Bosch-Straße herannahenden 52-jährigen Rollerfahrer. Bei dem anschließenden Zusammenstoß stürzte der Rollerfahrer auf die Straße. Der 52-Jährige wurde leicht verletzt. Zum Unfallzeitpunkt fuhr noch ein dreijähriges Mädchen auf dem Roller mit. Dieses blieb offensichtlich unverletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.500 Euro.

Anzeige