Scheidegg – Siebenjährige springt vor Auto – schwer verletzt

Lkrs. Lindau/Scheidegg + 03.09.2013 + 13-1574

christoph17 abflug sonnenuntergangWeil es zu ihrem Vater auf die andere Straßenseite wollte, rannte am Dienstag, 03.09.2013, ein siebenjähiges Mädchen in der Kurstraße in Scheidegg vor ein Auto. Das Kind war zwischen zwei geparkten Pkw auf die Fahrbahn gelaufen, wurde dort von einem vorbeifahrenden Auto erfasst und zu Boden geschleudert. Mit erheblichen Verletzungen wurde es mit dem Rettungshubschrauber in Krankenhaus gebracht. Der Schaden am Pkw beträgt 500 Euro.

Anzeige