Salgen – Schwerer Verkehrsunfall mit drei Verletzten

Lkrs. Unterallgäu/Salgen + 26.09.2012 + 12-2294

26-09-2012 vu pfaffenhausen salgen new-facts-eu

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich Mittwoch Nacht, 26.09.2012, gegen 22.30 Uhr, auf der St 2037 von Pfaffenhausen nach Kirchheim ereignet. Dabei wurden drei Personen verletzt, zwei leicht und eine weitere mittelschwer, letztere musste von der Feuerwehr Mindelheim mit hydraulischen Rettungsgerät aus dem Fahrzeug befreit werden.

Eine 27-jährige Pkw-Fahrerin befuhr die St 2037 in nördliche Richtung und wollte nach links in einen Feldweg einbiegen. Hierbei übersah sie einen überholenden 68-jährigen Pkw-Fahrer und es kam zum Zusammenstoß. Im Anschluss wurden beide Fahrzeug nach links in die angrenzende Wiese geschleudert.

Im Einsatz waren zwei Rettungswagen, ein Notarzt, der Einsatzleiter Rettungsdienst (ELRD), die Feuerwehr Mindelheim, Pfaffenhausen, Kirchheim, Salgen und Oberrieden. Die Unfallaufnahme erfolgte durch Beamte der Polizeiinspektion Mindelheim.

 

Anzeige