Sachsen-Anhalt: Motorradfahrer stirbt bei Verkehrsunfall

Harzgerode (dts Nachrichtenagentur) – In Sachsen-Anhalt ist am späten Sonntagnachmittag ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Gegen 17:40 Uhr hatte ein Kleintransporter auf einer Landstraße im Landkreis Mansfeld-Südharz ein Wendemanöver durchgeführt, teilte die Polizei mit. Dabei sei ein Motorrad mit dem Transporter kollidiert.

Der 37 Jahre alte Fahrer des Kraftrades wurde tödlich verletzt. Der Transporterfahrer erlitt einen Schock. Die Landstraße wurde voll gesperrt.

Rettungsdienst, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Rettungsdienst, über dts Nachrichtenagentur