Sachsen-Anhalt: 82-Jähriger stirbt nach Verkehrsunfall

Polizei, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Polizei, über dts Nachrichtenagentur

Naumburg – In Sachsen-Anhalt ist am Dienstagnachmittag ein 82-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall tödlich verletzt worden. Gegen 16:35 Uhr waren auf der Bundesstraße 180 im Burgenlandkreis aus bislang ungeklärter Ursache zwei entgegenkommende Autos miteinander kollidiert, wie die örtliche Polizei mitteilte. Demnach erlitt der 82-jährige Mann bei dem Unfall schwere Verletzungen, denen er wenig später im Krankenhaus erlag.

Eine 73-Jährige, die im Auto des 82-Jährigen gesessen hatte, sowie der 45-jährige Fahrer des entgegenkommenden Fahrzeugs erlitten schwere Verletzungen, teilten die Ordnungshüter weiter mit.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige