Sachschäden nach Bränden im Ravensburger Stadtgebiet

 

29-05-2014_ravensburg_brand_pkw_feuerwehr_gold_new-facts-eu_0002

Foto: Gold

go – Sachschäden in unbekannter Höhe entstanden am Himmelfahrtstag, 29.05.2014, bei Bränden im Ravensburger Stadtgebiet. Verletzt wurde niemand. Die Brandursachen müssen die Ermittlungen der Kriminalpolizei ergeben.

00:08 Uhr erfolgte durch die Integrierte Leitstelle Oberschwaben die Alarmierung der Abteilung Stadt der Feuerwehr Ravensburg. Anwohner hatten einen brennenden Müllcontainer (Inhalt u.a. Papier etc.) auf dem Hinterhof eines mehrstöckigen Wohn- und Geschäftshauses in der Innenstadt gemeldet. Lage bei Ankunft: „Vollbrand, meterhohe Flammen, Fassade eines mittelbar angrenzenden Gebäudes in Mitleidenschaft gezogen“. Durch gezielte Brandbekämpfung von Trupps unter Atemschutz wurde eine Schadensausbreitung verhindert. Zum Ausschluss von versteckten Brandnestern im Dachbereich des Nachbargebäudes wurden Drehleiter und Wärmebildkamera eingesetzt.

Neben Feuerwehr und Polizei ebenfalls am Einsatz beteiligt ein Fahrzeug der DRK-Rettungswache Ravensburg sowie Angehörige der Schnelleinsatzgruppe (SEG) der DRK-Bereitschaft Ravensburg. Feuerwehrkommandant Claus Erb: „Durch die frühzeitige Brandentdeckung sowie das umsichtige Handeln der Anwohner, die schnelle Anforderung der Feuerwehr, wurde größerer Schaden verhindert“.

11:17 Uhr erneute Alarmierung der Abteilung Stadt in ein Wohngebiet der Nordstadt. Anrufer hatten einen PKW-Brand  auf einem Abstellplatz für mehrere Exportfahrzeuge gemeldet. Lage bei Ankunft der Einsatzkräfte: „Fahrzeug in Vollbrand, Flammen haben bereits auf ein weiteres Fahrzeug übergegriffen“. Gezielte Löschmaßnahmen mit Schaum-Löschmittel von Trupps unter Atemschutz verhinderten eine Brandausbreitung. Die Wasserversorgung erfolgte aus dem öffentlichen Hydrantennetz. Für die Dauer des Einsatzes kam es für den Durchgangsverkehr zu vorübergehenden geringen Verkehrsbehinderungen.

Neben Feuerwehr und Polizei ebenfalls vor Ort ein Fahrzeug der Johanniter-Unfall-Hilfe (JUH) Ravensburg.

 

Anzeige