Saarland: Zwei Tote bei Brand in Krankenhaus

Feuerwehr, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Feuerwehr, über dts Nachrichtenagentur

Saarbrücken – Im Saarland sind bei einem Feuer in einem Krankenhaus zwei Menschen ums Leben gekommen. Das Feuer sei am frühen Dienstagmorgen in einem Nebengebäude des Krankenhauses in Püttlingen bei Saarbrücken ausgebrochen, teilte die örtliche Polizei mit. Demnach habe eine Brandmeldeanlage gegen 05:40 Uhr Alarm geschlagen.

Als die ersten Feuerwehrkräfte vor Ort eintrafen, stand das zweite Stockwerk teilweise in Brand. Das Gebäude wurde daraufhin evakuiert. Zwei Patientinnen konnten nur noch tot geborgen werden, teilten die Ordnungshüter weiter mit. Die Brandursache ist derzeit noch unklar.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige