Saarland: Startschuss ins Wahljahr

Saarbrücken (dts Nachrichtenagentur) – Im Saarland haben am Morgen Landtagswahlen begonnen. Bis 18 Uhr können die rund 800.000 Wahlberechtigten über die neue Zusammensetzung des Landtages in Saarbrücken abstimmen. In Umfragen führt zwar die CDU von Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer, dennoch könnte es zu einem Machtwechsel kommen: Ein rot-rotes Bündnis ist in den Bereich des Möglichen gerückt.

Zudem müssen Grüne und FDP um den Einzug in den Landtag bangen. Die Wahl im kleinsten Flächenland Deutschlands bildet der Auftakt für das Wahljahr 2017: Im Mai werden auch in Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein neue Landtage gewählt. Zudem findet am 24. September die nächste Bundestagswahl statt.

Wahllokal, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Wahllokal, über dts Nachrichtenagentur