Rot a.d. Rot – Pkw kollidiert mit Traktor – zwei Verletzte

autobahnpolizei bw symbolbildAm Samstag, 02.08.2014, gegen 17.30 Uhr, kam es auf der L265 zu einem Verkehrsunfall bei dem zwei Personen verletzt wurden. Ein 19-jähriger Traktor-Lenker befuhr die L265 von Steinhausen in Richtung Ellwangen, Lkrs. Biberach. An der Einmündung nach Tristolz wollte er nach links abbiegen. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden Pkw, welcher mit zwei Personen besetzt war. Trotz eingeleiteter Vollbremsung konnte der 42-jährige Fahrer einen Zusammenstoß nicht verhindern und prallte gegen den vorderen Geräteträgeranbau des Traktors.

Beide Personen im Pkw wurden beim Unfall verletzt. Die 82-jährige Beifahrerin musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Ulmer Klinik verbracht werden. Der Lenker der landwirtschaftlichen Arbeitsmaschine blieb unverletzt. Der Verkehrsunfallaufnahmedienst Laupheim hat die Ermittlungen übernommen.

Anzeige