Rot an der Rot – Motorradfahrer stürzt und verletzt sich schwer

22-05-2016_Unterallgaeu_Breitenbrunn_Unfall_Motorrad_Polizei_Poeppel_0006

Symbolbild

Bei einem Unfall am Sonntag, 19.06.2016, bei Rot an der Rot, Lkrs. Biberach/Riss, verletzte sich ein Zweiradfahrer schwer.

Ein BMW-Fahrer war gegen 12 Uhr zwischen Rot an der Rot und Hauerz unterwegs. In der Nähe von einem Wald kam er nach link von der Straße ab. Deshalb stürzte er. Dabei verletzte er sich schwer. Rettungskräfte brachten den 57-Jährigen in ein Krankenhaus. Ein Abschleppunternehmen barg das Motorrad. An ihm entstand ein Sachschaden in Höhe von ungefähr 5.000 Euro.