Rot a.d. Rot – Glatteisunfall vier Verletzte, zwei davon schwer

Lkrs. Biberach/Rot a.d. Rot | 23.11.2011 | 11-1481

Auf der Kreisstraße 7575 zwischen Ellwangen und Hauerz auf Höhe des Weilers Umbrecht hat sich am Mittwochmorgen, 23.11.2011, gegen 8.15 Uhr, ein Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten und zwei Leichtverletzten ereignet.

Rettungsdienst-VerkehrsunfallEin 55-jähriger BMW-Fahrer kam in einer Rechtskurve auf glatter Fahrbahn nach links auf den Fahrstreifen des Gegenverkehrs. Das Fahrzeug kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Pkw Opel. Der Fahrer des BMW und ein Beifahrer im Opel wurden leicht verletzt, während der Fahrer des Opels und eine Mitfahrerin, die hinten im Auto saß, schwer verletzt wurden. Sämtliche Verletzten wurden in umliegende Krankenhäuser verbracht.

Neben der Polizei waren vier Rettungswagen und eine Notärztin im Einsatz. Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen wurde  auf 20.000 Euro geschätzt. 

Anzeige