Ronsberg – Zwei Arbeiter bei Verpuffung, einer schwer verletzt

Lkrs. Ostallgäu/Ronsberg + 17.02.2014 + 14-0257

christoph17 abflug nahaufnahme new-facts-euBei Reinigungsarbeiten in einer Fabrik in der Heinrich-Nikolaus-Straße in Ronsberg, Lkrs. Ostallgäu, kam es am Montag Mittag, 17.02.2014, um kurz vor 13.30 Uhr, zu einer Verpuffung. Zwei Arbeiter wurden verletzt.

Die beiden Männer im Alter von 23 und 43 waren mit Reinigungsarbeiten an einem Metallbehälter beschäftigt. Vermutlich führten diese Arbeiten zu einer elektrischen Aufladung und in der Folge zu einer Verpuffung. Deswegen löste die CO2-Löschanlage der Arbeitshalle aus und die Werksfeuerwehr des Betriebes alarmiert. Zu einem Brandausbruch kam es aber nicht. Einer der Arbeiter wurde schwer, der andere leicht verletzt. Beide wurden in ein Krankenhaus gebracht. Vor Ort war auch ein Rettungshubschrauber.


Ersten Erkenntnissen nach entstand kein Sachschaden. Es gelangten keine gesundheitsgefährdenden Stoffe nach außen.

 

Anzeige