Riexinger: "Trump verprellt sogar seine eigenen Wähler"

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Linken-Vorsitzender Bernd Riexinger hat scharfe Kritik am Vorgehen der USA in den Konflikten in Syrien und mit Nordkorea geübt. „Trump ist völlig unberechenbar. Er verprellt derzeit sogar seine eigenen Wähler durch seinen 180-Grad-Kurswechsel vom Isolationisten zum Interventionisten. Kanonenbootpolitik ist aber keine Lösung“, sagte Riexinger der „Heilbronner Stimme“ (Dienstag).

Die Europäische Union müsse sich nun „zusammenraufen und eine gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik befördern, die auf Konfliktprävention, Diplomatie und Abrüstung setzt. Alles andere wäre schlicht wahnsinnig.“ Der Linken-Parteichef fügte hinzu: „Das Schlimmste, was die Bundesregierung und die Staaten der EU tun können ist, sich in eine Rüstungsspirale zu manövrieren – die Welt wird davon mit Sicherheit nicht sicherer.“

Donald Trump am 20.01.2017, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Donald Trump am 20.01.2017, über dts Nachrichtenagentur