Riedlingen – Volltrunkener greift Rettungskräfte an

Lkrs. Biberach/Riedlingen + 04.01.2013 + 13-0020

Solche Fälle gibt es nicht nur in Riedlingen sondern auch im Unterallgäu…

rettungsdienst-43Ein völlig betrunkener Mann wurde der Polizei in der Nacht zum Freitag, 04.01.2013, in der Riedlinger Innenstadt gemeldet. Eine Polizeistreife traf den Mann schlafend auf der Straße liegend an. Als die Beamten ihn weckten, wurde er aggressiv und schrie herum.  Sein erheblicher Alkoholisierungsgrad machte eine ärztliche Untersuchung und eine stationäre Versorgung erforderlich. Beim Transport im Rettungswagen randalierte er, versuchte sich aus der Fixierung zu befreien und bespuckte die mitfahrenden Helfer von Polizei und Rettungsdienst.

Gegen den 20-Jährigen wird nun wegen Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte ermittelt. Die Einsatzkosten werden ihm in Rechnung gestellt. 


Anzeige