Rieden – Landwirt (47) tödlich von Traktor überrollt

Lkrs. Ostallgäu/Rieden + 13.03.2014 + 14-0367

nef-mn rtw-mn vu front new-facts-euEin Landwirt ist während Arbeiten auf einem Feld von seinem Traktor überrollt worden. Er starb an den Folgen seiner schweren Verletzungen.

Der 47-Jährige war im Laufe des Donnerstags, 13.03.2014, mit Entlastungsarbeiten an Büschen auf einer Wiese im Gemeindegebiet beschäftigt und hatte zuvor seinen Traktor in unmittelbarer Nähe abgestellt. Aus noch nicht bekannter Ursache geriet das Fahrzeug auf dem leicht abschüssigen Gelände vom Landwirt unbemerkt ins Rollen und überrollte ihn. Die alarmierte Feuerwehr und Mitarbeiter des gemeindlichen Bauhofes bargen den Verunglückten. Notarzt und Rettungsdienst konnte nur noch den Tod des Ostallgäuers feststellen. Ein Kriseninterventionsteam kümmerte sich um die Angehörigen des Verstorbenen.


Von der Kemptener Kriminalpolizei wurden die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Anzeige