Rheinland-Pfalz: 71-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

Polizei, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Polizei, über dts Nachrichtenagentur

Westerburg – Im rheinland-pfälzischen Westerburg ist am Montagvormittag ein 71-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der Mann wollte Zeugenangaben zufolge eine Straße überqueren, obwohl die Ampel für ihn auf rot umsprang, teilte die örtliche Polizei mit. Ein Lkw, der zuvor ordnungsgemäß angehalten hatte und seine Fahrt fortsetzen wollte, als die Ampel für ihn auf grün sprang, erfasste demnach den 71-Jährigen.

Bei dem Zusammenstoß mit dem Lkw erlitt der Fußgänger tödliche Verletzungen, teilten die Ordnungshüter weiter mit.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige