Reus ballert Dortmund in die Europa League

Dortmund (dts Nachrichtenagentur) – Borussia Dortmund hat ungefährdet das Ticket für die Europa League gelöst. Nach dem 4:3 im Hinspiel gewann der BVB am Donnerstagabend mit 7:2. Garniert wurde ein Reus-Triple (27., 31., 57. Minute) durch Treffer von Mkhitaryan (25. Minute), Kagawa (40. Minute und 89. Minute) und Gündogan (51. Minute).

Dabei war Odds in der 19. Minute noch überraschend durch Halvorsen in Führung gegangen, auch Berg konnte in der 64. Minute nochmal treffen. Dortmund war trotzdem die ganze Zeit souverän überlegen und darf sich jetzt auf die Europa League freuen.

Borussia-Dortmund-Spieler, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Borussia-Dortmund-Spieler, über dts Nachrichtenagentur