Rettenberg – Landwirt unter Bagger eingeklemmt

Lkrs. Oberallgäu/Rettenberg | 10.04.2012 | 12-0798

polizei 3Am Dienstag, 10.04.2012, kam es im Ortsteil Vorderburg zu einem schweren Arbeitsunfall. Ein 70-jähriger Landwirt versuchte mit einem Mistbagger stärkere Äste aus dem Dickicht zu ziehen. Als ein ca. 15 cm dicker Ast brach, kippte der Mistbagger durch den plötzlichen Lastwechsel auf die Gegenseite und begrub den Landwirt unter sich. Dieser musste ca. eine Stunde in seiner Lage ausharren bis er gefunden wurde. Nachbarn konnten den Bagger mit einer Seilwinde leicht anheben und den verletzten Landwirt noch vor Eintreffen der Feuerwehr  retten.

Anzeige