Rettenbach – Pkw kommt von Fahrbahn ab – Schneeglätte

glatteisDienstag Morgen, 27.01.2015, gegen 5.00 Uhr, befuhr eine 30-jährige Pkw-Fahrerin die Staatsstraße 2024 aus Richtung Offingen kommend in Richtung Burgau, Lkrs. Günzburg.

Laut den Angaben der Fahrzeugführerin sei kurz nach der Abzweigung Rettenbach ein Reh über die Fahrbahn gerannt. Die 30-Jährige ist erschrocken und hat durch ein abruptes Ausweichmanöver auf der schneeglatten Fahrbahn die Kontrolle über ihren Pkw verloren. Das Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab und anschließend in einem angrenzenden Straßengraben auf der Seite liegend zum Stillstand.

Die 30-Jährige wurde leicht verletzt. An ihrem Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 3.000 Euro.