Reifen eines Lkw-Gespann fängt Feuer auf der Autobahn

A7 – Raststätte Illertal | 07.07.2011 | 11-510

11-510-2Donnerstag, 07.07.2011, am späten Nachmittag, auf der Autobahn A7, kurz nach der Raststätte Illertal, in Fahrrichtung Ulm, wurde Autobahnpolizei und die Freiwillige Feuerwehr Erolzheim zu einem Lkw-Brand gerufen. Beim Eintreffen stellen die Einsatzkräfte der Wehr fest, dass nur das linke, hintere, Rad des Anhängers gebrannt hatte. Brumi-Fahrer, die den Brand vom Parkplatz-Illertal aus gesehen hatten, kamen dem Fahrer mit Handfeuerlöschern zur Hilfe und löschten den Brand, bevor er sich richtig ausdehnen konnte. Die Feuerwehr Erolzheim sicherte die Einsatzstelle, bis das Gespann geborgen wurde.

 

Anzeige