Reichenbach – Pkw prallt frontal gegen Baum – Fahrer schwer verletzt

Lkrs. Ostallgäu/Reichenbach + 21.05.2013 + 13-0918           

21-05-2013 ostallgau oal-16 reichenbach gennachhausen unfall pkw baum feuerwehr bringezu new-facts-eu20130521 titel

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstagmorgen, 21.05.2013, gegen 8.40 Uhr, auf der OAL 16, zwischen Reichenbach und Gennachhausen.

Aus bisher ungeklärter Ursache kam ein Pkw-Lenker (52) mit seinem Audi mit hoher Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Der Fahrer wurde dabei in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Fahrzeugteile flogen bis 60 Meter ins anliegende Feld. Einsatzkräfte der Feuerwehren Kaufbeueren, Mauerstetten und Stöttwang befreiten den schwerst verletzten Fahrer aus dem Wrack. Notarzt, Rettungsdienst, der Rettungshubschrauber „Christoph 17“ und der First-Responder Kaltental versorgten den Verletzten.

Während der Unfallaufnahme und Bergung war die OAL 16 gesperrt.

 

Foto: Bringezu

 

 

Anzeige