Rechbergreuthen – Mann (55) stürzt vom Dach und wird schwer verletzt

27-02-2014_unterallgaeu_babenhausen_10-jaehrige_unfall_poeppel_new-facts-eu20140227_0013

Foto: Pöppel

Beim Abdecken seines Daches ist ein 55-jähriger Hausbesitzer in Rechbergreuthen, Lkrs. Günzburg, abgestürzt. Er stand außen auf einem Dachsparren als dieser plötzlich durchbrach. Der Mann fiel zunächst auf einen Querbalken und von dort auf den Dachboden. Die Fallhöhe betrug etwa 4 Meter. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber „Christoph 40“ schwer verletzt ins Zentralklinikum Augsburg geflogen. Eine in unmittelbarer Nähe wohnende Ärztin war schnell am Unglücksort und übernahm bis zum Eintreffen des Notarztes die Erstversorgung.