Ravensburg – Zwei verirrte Bienenschwärme umgesiedelt

Ravensburg | 08.05.2012 | 12-1005

siegfried-heiss ravensburg 08-05-2012 bienenschwarm feuerwehr new-facts-eu

(go) – Anrufer hatten am Dienstag Nachmittag, 08.05.2012, zwei herrenlose Bienenschwärme in der Dachrinne eines mehrstöckigen Gebäudes sowie in einem Baum in der Innenstadt von Ravensburg gemeldet.

Durch den Einsatz der Drehleiter der Abteilung Stadt der Feuerwehr Ravensburg konnten beide Schwärme in Fangkästen wohlbehalten umgesiedelt werden. Die Arbeiten zur „Tierrettung“ im Baum fanden in sechs Meter Höhe statt. Stadtbrandmeister Claus Erb: „Für uns ein nicht alltäglicher Einsatz. Wir haben zur fachlichen Berater Mitglieder des Imkervereins Ravensburg hinzugezogen“. Wie die ca. 15.000 Bienen in die Innenstadt gekommen sind, ist nicht bekannt.

Foto: Siegfried Heiss

Anzeige