Ravensburg – Pfleger wird mit Messer attackiert und schwer verletzt

Lkrs. Ravensburg + 12.03.2013 + 13-0450

Schriftzug-NotarztEin ehemaliger Patient hat am Dienstag, 12.03.2013, auf dem Gelände einer psychiatrischen Klinik in Weißenau, Lkrs. Ravensburg, einen Pfleger attackiert und dem Mann mit einem Messer schwere Verletzungen zugefügt.

 Der 39-jährige Täter hielt sich zur Mittagszeit auf dem Areal der psychiatrischen Einrichtung auf und griff den 57 Jahre alten Pfleger gegen 12.40 Uhr unvermittelt auf einem Verbindungsweg an. Mit einem mitgeführten Klappmesser stach er mehrfach auf sein Opfer ein, konnte aber schließlich von weiteren Klinikmitarbeitern überwältigt werden. Der schwer verletzte Pfleger wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gefahren. Er wird notoperiert, schwebt derzeit aber offenbar nicht in Lebensgefahr. Gegen den 39-Jährigen wurden von der Kriminalpolizei Ravensburg Ermittlungen wegen eines versuchten Tötungsdelikts eingeleitet.

Der Mann wurde festgenommen und wird am Mittwoch dem Haftrichter vorgeführt.


Anzeige