Ravensburg – 27-jähriger Pkw-Lenker unter Drogeneinfluss – dazu noch 60 Ecstasy-Tabletten am Mann

Lkrs. Ravensburg/Ravensburg + 26.08.2012 + 12-2048

images-2Nicht schlecht staunten zwei Polizeibeamte des Polizeireviers Ravensburg die am Sonntag Morgen, 26.08.2012, kurz vor drei Uhr, in der Jahnstraße von Ravensburg, einen 27-jährigen Audi-Fahrer kontrollierten.

Nachdem der Audi-Fahrer eindeutige Anzeichen auf den Konsum von Drogen aufzeigte, wurde diesem durch die Beamten ein Urintest angeboten, in welchen der 27-Jährige sofort einwilligte. Allerdings bemerkten die Beamten nach Abgabe der angeblichen Urinprobe, dass sich in dem Behältnis kein Urin sondern Eistee befand. Eine daraufhin durch den Richter angeordnete Blutentnahme wird im Laufe der Ermittlungen zeigen, in wie weit der Fahrer nun unter Drogeneinwirkung stand. Dem noch nicht genug, fanden die Polizeibeamten bei der Durchsuchung des 27-Jährigen und dessen Fahrzeug 60 Ecstasy-Tabletten.


Nun muss sich der Audi-Fahrer nicht nur wegen des Fahrens unter Drogeneinwirkung sondern auch wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz (BtmG) verantworten.

Anzeige