Ratholz – Erneuter Unfall auf Sommerrodelbahn

Lkrs. Oberallgäu/Immenstadt-Ratholz + 04.10.2012 + 12-2365

rettungsdienst-43Zu einem Unfall mit zwei Rodeln kam es am Freitag Nachmittag, 05.06.. Eine 17-jährige Schülerin musste mit ihrem Rodel nach einer unübersichtlichen Kurve anhalten, da es sich vor ihr staute. Der hinter ihr fahrenden Rodel, welcher mit zwei Personen, einem 17-jährigen Schüler und einer 17-jährigen Schülerin besetzt war, fuhren um diese Kurve, sahen den vorderen Rodel zu spät, konnten nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhren auf.

Die im vorderem Rodel sitzende Schülerin wurde leicht verletzt und wurde mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus Immenstadt transportiert.

 

Anzeige