Rappen – Unbekannte schießen mit Luftgewehr auf Kater

Polizist PolizeiautoIm Tatzeitraum vom Dienstag, 24.10.2017, bis Freitag, 27.10.2017, wurde in Unteregg/Ortsteil Rappen, Lkrs. Unterallgäu, ein wildlebender Kater angeschossen. Es dürfte sich laut derzeitigen Ermittlungen um einen Schuss aus einem Luftgewehr gehandelt haben. Das Tier befindet sich nach einer Operation auf dem Weg der Besserung. Wer hat Beobachtungen gemacht oder kann Angaben zum bislang unbekannten Täter geben? Die Polizei Mindelheim bittet unter Telefon 08261/76850 um Mithilfe.