Rammingen – Pkw prallt gegen Baum – 20-Jähriger verletzt

Foto: Pöppel

Foto: Pöppel

Am FreitagNachmittag,  09.10.2015, fuhr ein 20-jähriger Pkw-Fahrer von Türkheim in Richtung Rammingen, Lkrs. Unterallgäu. Auf Höhe der alten Kiesgrube kam er mit den rechten Reifen ein wenig nach rechts auf das Bankette. Durch zu heftiges Gegenlenken schleuderte das Fahrzeug daraufhin über die Fahrbahn und kollidierte mit einem Baum. Der Fahrer wurde hierbei verletzt und kam mittels Rettungshubschrauber „Christoph 22“ ins Klinikum Ulm. Er befand sich aber in keinem kritischen Zustand. Der ältere Pkw wurde total beschädigt. Der Schaden wurde auf ca. 2.000 Euro geschätzt.