Rammingen – 17-Jähriger erleidet Krampfanfall und stürzt in Feuerstelle – er erleidet schwere Verbrennungen

27-02-2014 unterallgaeu babenhausen 10-jaehrige unfall poeppel new-facts-eu20140227 titelAm Sonntag, 20.07.2014, gegen 8.00 Uhr, kam es am Lutzenberger Weiher bei Rammingen, Lkrs. Unterallgäu, zu einem schweren Unfall. Ein 17-jähriger Augsburger fiel aufgrund eines Krampfanfalles in ein offenes kleines Feuer und zog sich schwere Brandverletzungen an Händen und im Gesicht zu. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber „Christoph 17“ in eine Spezialklinik nach München geflogen.

Anzeige