Raúl Richter freut sich auf die Zeit nach GZSZ

Raul Richter, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Raul Richter, über dts Nachrichtenagentur

Berlin – Der Schauspieler Raúl Richter freut sich auf seinen Ausstieg aus der Daily Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ (GZSZ) und die Zeit danach. Wenn er anderen davon erzähle, habe er „immer so ein Strahlen im Gesicht“, sagte Richter, der in der Serie die Rolle des Dominik Gundlach spielt, dem Online-People-Magazin „Promiflash“. „Nichtsdestotrotz werde ich, wenn der letzte Drehtag kommt und die letzte Klappe fällt und ich mich vom Team verabschieden werde, bestimmt die ein oder andere Träne vergießen.“

Auch nach seinem Ausstieg bei GZSZ wolle er bei der Schauspielerei bleiben. „Man wird sich schon irgendwas ausdenken“, versprach er. Der 27-Jährige spielt seit dem Jahr 2007 bei GZSZ mit.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige