Rainald Goetz erhält Georg-Büchner-Preis

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Schriftsteller Rainald Goetz erhält den diesjährigen Georg-Büchner-Preis. Das teilte die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung am Mittwoch mit. Zur Begründung hieß es, dass mit Goetz ein Autor ausgezeichnet werde, „der sich mit einzigartiger Intensität zum Chronisten der Gegenwart und ihrer Kultur gemacht hat, als teilnehmender, denkender und moralisch urteilender Beobachter, der immer wieder neue Formen und Medien erprobt hat: Erzählung, Roman, Drama, Blog und Text-Bild-Collage. Rainald Goetz hat die deutsche Gegenwart der letzten dreißig Jahre beschrieben, zur Anschauung und zu Wort kommen lassen, er hat sie gefeiert und verdammt und immer wieder auch mit den Mitteln der Theorie analysiert.“

Der mit 50.000 Euro dotierte Preis, der als bedeutendster Literaturpreis im deutschen Sprachraum gilt, wird am 31. Oktober 2015 in Darmstadt verliehen.

Leser mit Büchern, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Leser mit Büchern, über dts Nachrichtenagentur