Radfahrer in Reutlingen tödlich verunglückt

Reutlingen (dts Nachrichtenagentur) – In Reutlingen ist in der Nacht auf Mittwoch ein Fahrradfahrer an den Folgen eines Sturzes verstorben. Der 59-jährige Mann war mit seinem Trekkingrad unterwegs, als sich der Unfall gegen 2 Uhr nachts ereignete. Dem Polizeibericht zufolge wollte der Radfahrer einen steilen, unbefestigten Absatz als Abkürzung zu den Parkplätzen eines Einkaufszentrums benutzen.

Auf diesem Abschnitt stürzte der Mann so unglücklich, dass er noch am Unfallort an den Folgen seiner schweren Kopfverletzungen verstarb. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen.

Rettungsdienst, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Rettungsdienst, über dts Nachrichtenagentur