Queen setzt Deutschland-Besuch fort

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Queen Elizabeth II. hat am Mittwoch ihren Deutschland-Besuch fortgesetzt und ist von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) im Bundeskanzleramt empfangen worden. Die Regierungschefin und die Monarchin zogen sich im Anschluss zu einem Gespräch ins Kanzleramt zurück. Nach ihrem Besuch bei Merkel wird die Queen am Mittwochnachmittag unter anderem eine von ihr ins Leben gerufene Vortragsreihe an der Technischen Universität (TU) Berlin besuchen.

Am Mittwochabend steht schließlich ein Staatsbankett bei Bundespräsident Joachim Gauck auf dem Programm. Queen Elizabeth II. und ihr Mann Prinz Philip waren am Dienstagabend in Deutschland eingetroffen. Sie wurden mit 21 Salutschüssen am Berliner Flughafen Tegel empfangen. Es ist der fünfte Staatsbesuch der britischen Monarchin in Deutschland, zuletzt hatte sie die Bundesrepublik im November 2004 besucht.

Queen Elizabeth II. am 24.06.2015, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Queen Elizabeth II. am 24.06.2015, über dts Nachrichtenagentur