Putin-Sprecher: Annäherung zwischen Russland und Ukraine

Moskau – Laut eines Sprechers des russischen Präsidenten hat es zwischen Wladimir Putin und seinem ukrainischen Amtskollegen Petro Poroschenko eine Annäherung gegeben. Die beiden Staatschefs seien sich bei einem Telefonat über Wege aus der Ukraine-Krise weitgehend einig gewesen, teilte ein Putin-Sprecher laut der Nachrichtenagentur Itar-Tass am Mittwoch mit. Demnach haben Putin und Poroschenko in dem Gespräch erneut über die militärische und humanitäre Krise in der Ukraine diskutiert.

Die Staatschefs hätten ihre Ansichten über Maßnahmen ausgetauscht, die geeignet sind, „das Blutvergießen im Südosten des Landes zu stoppen“, hieß es seitens des Sprechers weiter.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige