Putin gratuliert Assad zur Befreiung Palmyras

Moskau/Damaskus (dts Nachrichtenagentur) – Russlands Präsident Wladimir Putin hat seinem syrischen Amtskollegen Baschar al-Assad zur Befreiung der antiken Oasenstadt Palmyra von der Terrormiliz „Islamischer Staat“ gratuliert. Das teilte Kreml-Sprecher Dmitri Peskow mit. Der russische Präsident habe demnach die Bedeutung des Schutzes der historischen Stadt betont.

Zugleich sicherte Putin dem syrischen Präsidenten trotz des Abzugs des größten Teils der russischen Truppen aus Syrien weitere Unterstützung im Kampf gegen den IS zu, teilte der Kreml-Sprecher weiter mit. Der IS hatte die Stadt im Mai 2015 erobert und antike Tempelanlagen des UNESCO-Weltkulturerbes zerstört.

Bild von Baschar al-Assad auf einer Syrien-Demonstration, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Bild von Baschar al-Assad auf einer Syrien-Demonstration, über dts Nachrichtenagentur