Public-Viewing in der Stadionhalle und das Zittern um den Weltmeistertitel

13-07-2014-memmingen-weltmeister-fussball-public-viewing-kaminwerk-poeppel-new-facts-eu20140713_0058

Foto: Pöppel

Bereits schon ab 18.00 Uhr bildete sich eine große Schlange vor dem Eingang zur Stadionhalle in Memmingen. Pünktlich um 19.00 Uhr begann der Einlass mit den entsprechenden Sicherheitskontrollen. Radio RT1 und das Memminger Kaminwerk waren auf den Ansturm gut vorbereitet. Die Stadionhalle war zu Spielbeginn voll gefüllt. Es war ein aufregendes Spiel das Jung & Alt gemeinsam erlebt haben. In der Verlängerung dann das Tor für Deutschland, die Halle tobte. 

Nach dem Spiel trafen sich die Fussballfans am Weinmarkt. Für die Autos war kein Durchkommen mehr. Die Fans feierten den Sieg bis kurz vor 2.00 Uhr.

 

Foto: Gogesch/Pöppel

Anzeige