Prem – Mit gestohlenem Ford Verkehrsschilder umgefahren

Lkrs. Ostallgäu/Prem + 07.05.2014 + 14-0656

polizeiauto-55In der Nacht von Mittwoch, 07.05.2014, auf Donnerstag, 08.05.2014, hat ein noch unbekannter Täter einen Ford Galaxy in der Schongauer Straße in Prem gestohlen. Dies fiel ihm nicht schwer, weil der Besitzer, ein 51-jähriger Premer den Schlüssel stecken ließ. Der Dieb fuhr anschließend offensichtlich in der Gegend umher und verursachte schließlich bei der Fahrt von Bernbeuren nach Lechbruck, Lkrs. Ostallgäu, einen Verkehrsunfall. Direkt an der Landkreisgrenze an der Abzweigung zum Golfplatz Gsteig kam er von der Fahrbahn ab und beschädigte ein Verkehrszeichen und das Landkreisschild. Der Täter ließ das Fahrzeug stehen und flüchtete vermutlich zu Fuß. Er müsste, den Blutspuren im Auto nach zu schließen, an der linken Hand verletzt sein.

Der Gesamtschaden beträgt ca. 8.000 Euro. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Füssen unter Telefon 08362/91230.

 

Anzeige