Poroschenko: Nato-Beitritt der Ukraine derzeit nicht möglich

Petro Poroschenko im ukrainischen Fernsehen, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Petro Poroschenko im ukrainischen Fernsehen, über dts Nachrichtenagentur

Berlin – Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hält einen Nato-Beitritt seines Landes trotz der zunehmenden Bedrohung durch Russland derzeit für nicht möglich. „Es gibt eine Perspektive für den Beitritt zur EU. Selbst wenn wir nach einem Nato-Beitritt fragen würden, wäre die Nato dafür wohl noch nicht bereit“, sagte Poroschenko der „Bild“ auf die Frage, ob es eine Perspektive für einen Nato-Beitritt seines Landes gebe. „Erst wenn wir Reformen in der Ukraine umgesetzt und die Kriterien erfüllt haben, können wir die Menschen in der Ukraine fragen, ob sie einen Nato-Beitritt wollen.“

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige