Polizeifahrzeuge krachen ineinander

Stuttgart | 17.06.2011 | 11-332

Mehrere Polizeibusse waren in Stuttgart unterwegs. Das Erste bremste und gleich mehrere nachfolgende Fahrzeuge konnten nicht mehr rechtzeitig anhalten und krachten ineinander. Zwei Einsatzfahrzeuge mussten sogar abgeschleppt werden, da sie nicht mehr fahrfähig waren. Verletzt wurde bei diesem Einsatz niemand. Ob die Fahrer wegen zu geringen Sicherheitsabstand gebührenpflichtig verwarnt worden sind ist nicht bekannt.
Anzeige