Polizei schießt am Berliner Dom auf randalierenden Mann

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Am Berliner Dom im Ortsteil Mitte haben Polizeibeamte am Sonntagnachmittag auf einen randalierenden Mann geschossen. Das teilte die Polizei über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Der Vorfall ereignete sich demnach kurz nach 16 Uhr.

Der Randalierer wurde laut Polizei an den Beinen verletzt. Die dritte Mordkommission des Landeskriminalamts soll am Tatort die Ermittlungen übernehmen. Das ist nach einem Schusswaffeneinsatz durch die Polizei üblich. Weitere Details wurden zunächst nicht mitgeteilt.

Polizeiabsperrung, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Polizeiabsperrung, über dts Nachrichtenagentur