Polizei-Meldungen aus Bayern – Presse

 

Polizeipräsidium Schwaben-Süd/West

Pressemeldungen für den Landkreis Neu-Ulm vom 19. September 2018
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Neu-Ulm, Illertissen, Weißenhorn und der Polizeistation Senden, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug. Medienkontakt: Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87437 Kempten (Allgäu), Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013); unaufschiebbare Anfragen außerhalb der regulären Dienstzeit über die Rufnummer (+49) 0831 9909-1401 an die Einsatzzentrale.

Pressemeldungen für den Landkreis Günzburg vom 19. September 2018
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Günzburg, Krumbach und Burgau, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug. Medienkontakt: Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87437 Kempten (Allgäu), Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013); unaufschiebbare Anfragen außerhalb der regulären Dienstzeit über die Rufnummer (+49) 0831 9909-1401 an die Einsatzzentrale.

Pressemeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 19. September 2018
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Memmingen, Mindelheim und Bad Wörishofen, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug. Medienkontakt: Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87437 Kempten (Allgäu), Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013); unaufschiebbare Anfragen außerhalb der regulären Dienstzeit über die Rufnummer (+49) 0831 9909-1401 an die Einsatzzentrale.

Pressemeldungen für den Landkreis Lindau vom 19. September 2018
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Lindau und Lindenberg sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug. Medienkontakt: Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87437 Kempten (Allgäu), Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013); unaufschiebbare Anfragen außerhalb der regulären Dienstzeit über die Rufnummer (+49) 0831 9909-1401 an die Einsatzzentrale.

Pressemeldungen für den Landkreis Ostallgäu & Kaufbeuren vom 19. September 2018
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Buchloe, Kaufbeuren, Marktoberdorf, Füssen und der Polizeistation Pfronten, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug. Medienkontakt: Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87437 Kempten (Allgäu), Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013); unaufschiebbare Anfragen außerhalb der regulären Dienstzeit über die Rufnummer (+49) 0831 9909-1401 an die Einsatzzentrale.

Pressemeldungen für den Landkreis Oberallgäu & Kempten vom 19. September 2018
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Kempten, Sonthofen, Immenstadt, Oberstdorf und der Polizeistation Oberstaufen, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug. Medienkontakt: Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87437 Kempten (Allgäu), Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013); unaufschiebbare Anfragen außerhalb der regulären Dienstzeit über die Rufnummer (+49) 0831 9909-1401 an die Einsatzzentrale.

Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der ST 2024
Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der ST 2024

Pressemeldungen für den Landkreis Ostallgäu vom 18. September 2018 (Nachtrag)

Pressemeldungen für den Landkreis Lindau & Oberallgäu vom 18. September 2018 (Nachtrag)

Pressemeldungen für den Landkreis Neu-Ulm vom 18. September 2018
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Neu-Ulm, Illertissen, Weißenhorn und der Polizeistation Senden, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Pressemeldungen für den Landkreis Günzburg vom 18. September 2018
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Günzburg, Krumbach und Burgau, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Pressemeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 18. September 2018
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Memmingen, Mindelheim und Bad Wörishofen, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Pressemeldungen für den Landkreis Lindau vom 18. September 2018
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Lindau und Lindenberg sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Pressemeldungen für den Landkreis Ostallgäu & Kaufbeuren vom 18. September 2018
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Buchloe, Kaufbeuren, Marktoberdorf, Füssen und der Polizeistation Pfronten, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Pressemeldungen für den Landkreis Oberallgäu & Kempten vom 18. September 2018
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Kempten, Sonthofen, Immenstadt, Oberstdorf und der Polizeistation Oberstaufen, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

 

Polizeipräsidium Schwaben-Nord

Augsburger Blaulichttage 2018 - vom 16.10. - 18.10.2018
„Prävention verbindet Generationen, Infos und Tipps für Jung und Alt“

Polizeibericht - Die Tagesthemen (18.09.2018)
--- Augsburg Report --- 01: Unbekannter Gegenstand fällt auf Auto 02: Fahrzeuge beschädigt 03: Unfallfluchten --- Regional Report --- 04: Kind bei Verkehrsunfall verletzt 05: Brückenhöhe unterschätzt 06: Verkehrsunfall mit drei Verletzten 07: Sturz aus großer Höhe --- Sonstige Hinweise --- 08: Gemeinschaftsaktion „Sicher zur Schule - Sicher nach Hause“

Polizeibericht - Die Tagesthemen (17.09.2018)
--- Augsburg Report --- 01: Einbruch in Waschanlage 02: Dreister Autoaufbrecher 03: Fahrzeuge mutwillig beschädigt 04: Von wegen gesunder Schlaf --- Regional Report --- 05: Hochwertiges Fahrzeug entwendet 06: Planenschlitzer unterwegs 07: Einbruch in Autohaus 08: Wohnwagen entwendet 09: Exhibitionist aufgetreten 10: Am Steuer eingeschlafen 11: Handgranate gefunden 12: Verdächtige Wahrnehmung

Polizeibericht - Die Tagesthemen (14.09.2018)
--- Augsburg Report --- 01: Auseinandersetzung vor Supermarkt 02: Angriff in Straßenbahn 03: Pkw zerkratzt --- Regional Report --- 04: Kind bei Unfall schwerverletzt 05: Unfallflucht 06: Brennende Pkw 07: Verfolgungsfahrt - Motorradfahrer flüchtet

Polizeibericht - Die Tagesthemen (13.09.2018)
--- Augsburg Report --- 01: Raub am Wertachufer --- Regional Report --- 02: Dachstuhlbrand im Zweifamilienhaus 03: Wundersame Heilung

 

Polizeipräsidium Oberpfalz

Verkehrsunfall mit einem getöteten Kradfahrer
Ursensollen: Am Dienstag, 18.09.2018 gegen 16:50 Uhr, verstarb ein 22-Jähriger aus dem Landkreis Nabburg bei einem Verkehrsunfall.

Kanister mit ätzender Flüssigkeit auf dem Hof einer Spedition ausgelaufen
Regenstauf, Lkr. Regenburg: Beim Abladen eines niederländischen Sattelzuges auf dem Hof einer Spedition wurde festgestellt, dass von einem 20-l-Kanister der Boden aufgeplatzt und die Flüssigkeit ausgelaufen war.

Vermisster aus Nittenau wohlbehalten aufgefunden
NITTENAU, LKR. SCHWANDORF. Der gesuchte 65-Jährige wurde am Dienstag, 18.09.2018, gegen 10.30 Uhr, durch eine tschechische Wanderin auf dem Wanderweg 2 aufgefunden.

KeyLessRide Motorrad in Rettenbach entwendet
RETTENBACH/LKR CHAM. Bislang Unbekannte haben am Freitag, den 14.09.2018 in Rettenbach ein hochwertiges Motorrad aus einer Garage gestohlen.

Durstiger Einbrecher im Küchenhaus
REGENSBURG. Außerhalb der Öffnungszeiten ist ein bislang Unbekannter in ein Küchenstudio in der Franz-Hartl-Straße eingebrochen und entwendete Alkohol.

 

Polizeipräsidium Unterfranken

Nach schadensträchtigem Einbruch – Polizei ermittelt Tatverdächtigen
WÜRZBURG. Der Kripo Würzburg ist es nach akribischer Spurenauswertung gelungen, einen Einbruch in ein Wohnanwesen im vergangenen Juni aufzuklären. Ein 20-jähriger Tatverdächtiger konnte am Flughafen Frankfurt verhaftet werden.

Kleintransporter fährt auf Sattelzug auf - Fahrer verstirbt noch an der Unfallstelle
GEISELWIND, LKR. KITZINGEN. Zu einem tödlichen Verkehrsunfall ist es am Dienstagmorgen auf der A3 gekommen. Dem Sachstand nach fuhr ein 34-Jähriger mit seinem Kleintransporter auf einen vor ihm fahrenden Sattelzug auf. Der Fahrer des Kleintransporters zog sich dabei so schwere Verletzungen zu, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

Nach Einbruch in Schuhgeschäft - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
BAD BRÜCKENAU, LKR. BAD KISSINGEN. Die Kripo Schweinfurt konnte durch akribische Spurenauswertung nun einen Einbruch im April dieses Jahres in ein Schuhgeschäft aufklären. Dabei stellte sich heraus, dass der Tatverdächtige bereits wegen eines ähnlichen Delikts in Untersuchungshaft sitzt.

56-Jähriger bedroht „Falschparker“ mit Pistole
BÜRGSTADT, LKR. MILTENBERG. Einen vermeintlichen Falschparker hat am Montagnachmittag ein 56-Jähriger mit einer Pistole bedroht. Der Bedrohte parkte sein Fahrzeug um und informierte die Polizei. Diese stellte in der Wohnung des Landkreisbewohners einen Schreckschussrevolver und eine Luftdruckpistole sicher.

Rauschgift gefunden
KLEINLANGHEIM, LKR. KITZINGEN. Am Montagvormittag wurden die Insassen eines Pkws auf der A3 einer Kontrolle unterzogen. Bei der Fahrzeugdurchsuchung wurden neben Marihuana und Methamfetamin noch Ecstasy-Tabletten aufgefunden. Die Kripo übernahm die Ermittlungen.

Verkehrsunfall mit Tiertransporter
SULZFELD, LKR. RHÖN-GRABFELD. In der Nacht zum Dienstag verunfallte ein Lebendtiertransporter auf der Staatsstraße 2280. Hierbei wurden zwei Personen leicht verletzt, mehrere Schweine mussten von der Feuerwehr wieder eingefangen werden. Der Verkehr wurde umgeleitet.

Bundesstraße über mehrere Stunden gesperrt
ZELL A. MAIN, LKR. WÜRZBURG. In den frühen Morgenstunden kippte ein Lastkraftwagen, der mit gekühlten Schweinehälften beladen war, auf der B27 um. Für die Räumung der Unfallstelle musste die Bundesstraße für mehrere Stunden komplett gesperrt werden.

 

Polizeipräsidium Oberfranken

Brand einer Lagerhalle
SEßLACH, LKR. COBURG. Sachschaden in geschätzt sechsstelliger Höhe verursachte in der Nacht zum Dienstag der Brand einer Lagehalle in der Straße „Grenzweg“ in Seßlach. Personen verletzten sich glücklicherweise nicht. Die Kriminalpolizei Coburg ermittelt zur bislang unbekannten Brandursache.

Fahnder der Grenzpolizei erfolgreich
SCHRINDING, LKR. WUNSIEDEL. Mehre Drogenschmuggler zogen Fahnder der Grenzpoli-zei Selb am Mittwochnachmittag bei Zugkontrollen aus dem Verkehr. Die Beschuldigten müs-sen sich jetzt strafrechtlich dafür verantworten.

Einbruch in Baustelle
LICHTENFELS. Mehrere Werkzeuge entwendeten unbekannten Einbrecher zwischen Freitagmittag und Montagfrüh von einem Baustellengelände im Ortsteil Reindorf. Die Polizei Lichtenfels sucht Zeugen.

Feuer in Kirche
HEROLDSBACH, LKR. FORCHHEIM. Sachschaden von rund 2.500 Euro verursachte am späten Sonntagnachmittag ein Feuer in der Kirche von Heroldsbach. Die Kriminalpolizei Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

Schwerpunktkontrollen zum Thema „Ablenkung im Straßenverkehr“
OBERFRANKEN. Ablenkung im Straßenverkehr ist eine bislang viel zu oft unterschätzte Gefahr, die für eine beträchtliche Anzahl von Verkehrsunfällen ursächlich ist. Im Rahmen der europaweiten Kontrollwoche „Focus on the road“ des Europäischen Verkehrspolizei-Netzwerks „TISPOL“ beteiligt sich der Freistaat Bayern an der Verkehrssicherheitsaktion, die bundesweit am 20. September 2018 stattfinden wird. In diesem Zusammenhang führt das Polizeipräsidium Oberfranken in der Zeit von 6 Uhr bis 22 Uhr Schwerpunktkontrollen im ganzen Regierungsbezirk durch.

Falsches Gewinnversprechen – Trickdiebe schlagen zu
RÖDENTAL, LKR. COBURG. 50 Euro Bargeld entwendeten am Montagvormittag Trickdiebe aus der Geldbörse einer Seniorin, nachdem sie sich unter dem Vorwand eines Gewinnversprechens Zutritt zu deren Wohnung verschafften. Die Kriminalpolizei Coburg ermittelt und sucht Zeugen.

Schwerverletzt nach Reifenschaden
A70 / WEISMAIN, LKR. LICHTENFELS. Ein defekter Vorderreifen war am Montagnachmittag die Ursache für einen schweren Unfall auf der A70. Zwei Insassen eines Transporters erlitten schwere Verletzungen.

Rowdies verwüsten leerstehenden Einkaufsmarkt
SCHWARZENBACH AM WALD, LKR. HOF. Hohen Sachschaden richteten Unbekannte am Wochenende in einem leerstehenden Einkaufsmarkt im Stadtgebiet an. Die Polizei Naila bittet um Zeugenhinweise.

Baumaschine von Baustelle gestohlen
COBURG. Eine Metallkette mit Vorhängeschloss hinderten unbekannte Täter nicht daran, im Laufe des vergangenen Wochenendes eine Baumaschine von einer Baustelle im Stadtteil Wüstenahorn zu stehlen.

Bargeld bei Trickdiebstahl erbeutet
MARKTREDWITZ. Durch ein geschicktes Ablenkungsmanöver erbeuteten Unbekannte am Montagnachmittag einen hohen Bargeldbetrag aus einem Geschäft in der Innenstadt. Die Polizei Marktredwitz bittet um Zeugenhinweise.

Arbeiter stürzt in die Tiefe
HOF. Lebensgefährliche Verletzungen zog sich am Montagnachmittag ein 31 Jahre alter Arbeiter aus dem Landkreis Wunsiedel bei dem Sturz von einem Gerüst auf einer Baustelle im Stadtgebiet zu. Die Kriminalpolizei Hof hat die Ermittlungen aufgenommen.

 

Polizeipräsidium Niederbayern

Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn A3 - Sattelzug gerät im Baustellenbereich nach rechts von der Fahrbahn ab
HUNDERDORF, LKR. STRAUBING-BOGEN. In den frühen Morgenstunden des Mittwoch, etwa gegen 02.15 Uhr, befuhr ein 57 jähriger Berufskraftfahrer aus der Ukraine mit seinem Sattelzug bestehend aus einer Sattelzugmaschine Iveco mit tschechischer Zulassung und einem Auflieger der Marke Schmitz mit litauischer Zulassung die A 3 von Regensburg kommend in Richtung Passau.

Landesweite Aktion „Überwachung der Gurtanlege- und Kindersicherungspflicht“ – Ergebnismeldung des PP Niederbayern
NIEDERBAYERN. In der Zeit vom Dienstag, 11.09.18, bis Freitag, 14.09.18, beteiligten sich auch die Niederbayerischen Polizeidienststellen mit Verkehrsaufgaben an der landesweiten Aktion „Überwachung der Gurtanlege- und Kindersicherungspflicht“ zum Schuljahresbeginn.

Amtswechsel bei der Polizeiinspektion Freyung - Einladung der Medienvertreter
FREYUNG, LKR. FREYUNG-GRAFENAU. Am Freitag, 21.09.2018, findet der Amtswechsel bei der Polizeiinspektion Freyung statt. Der bisherige Leiter, Kriminaldirektor Michael Krickl wird verabschiedet; seine Nachfolgerin, Polizeirätin Ingrid Grötzinger, wird als neue Leiterin der Dienststelle vorgestellt.

Jugendliche Handeln mit Betäubungsmitteln – Kripo Deggendorf ermittelt
DEGGENDORF, LKR. DEGGENDORF. Die Kriminalpolizei Deggendorf ermittelt gegen mehrere Jugendliche, die im Verdacht stehen, mit verschiedensten Betäubungsmitteln Handel zu treiben. Aufgrund richterlicher Anordnung wurden mehrere Wohnungsdurchsuchungen durchgeführt.

Brand einer Gewerbehalle mit hohem Sachschaden
GRAFLING, LANDKREIS DEGGENDORF. In der Nacht von Montag auf Dienstag (18.09.2018) geriet eine gewerblich genutzte Halle in Vollbrand. Der Schaden an Gebäude und darin befindlichen hochwertigen Maschinen beträgt über eine Million Euro. Verletzt wurde niemand. Die Kripo hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

 

Polizeipräsidium Oberbayern-Süd

Millionschaden bei Brand in Kloster Rottenbuch
ROTTENBUCH, LKR. WEILHEIM-SCHONGAU. Am frühen Abend des Dienstags, 18.09.18, geriet das Kloster Rottenbuch in Brand und wurde stark beschädigt. Die regionalen Feuerwehren bekämpften mit knapp 300 Einsatzkräften den Brand vor Ort. Die Brandfahnder der Kriminalpolizei Weilheim übernahmen die Ermittlungen.

Auseinandersetzung zwischen Asylbewerbern - Einrichtung Medien-Upload-Portal
WALDKRAIBURG, Lkr. Mühldorf am Inn. Die Ermittlungen nach den Auseinandersetzungen zwischen mehreren Asylbewerbern in der Waldkraiburger Innenstadt, bei welcher auch Polizeibeamte massiv bedrängt wurden, laufen auf Hochtouren. Für eine rasche und umfassende Aufklärung bittet die Ermittlungsgruppe „Prager Straße“ der Kriminalpolizeistation Mühldorf am Inn um aktive Mithilfe von Zeugen, die Foto-, Video- oder Audioaufnahmen gefertigt haben. Die Kriminalpolizei Mühldorf hat dafür ein „Medien-Upload-Portal“ zur Verfügung gestellt.

Bayernweite Aktionstage Gurt- und Kindersicherungskontrollen
SÜDLICHES OBERBAYERN. Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd hat sich an der bayernweiten Aktion mit dem Schwerpunkt Gurt- und Kindersicherungskontrollen in der ersten Schulwoche beteiligt. Das Ergebnis zeigt, dass diese Kontrollen auch weiterhin notwendig sind.

Nachmeldung zum Bergunfall in Weißbach a.d. Alpenstraße
SCHNEITZLREUTH, LKR. BERCHTESGADENER LAND.Am 17.09.2018 kam es am frühen Nachmittag im Gemeindegebiet Schneizlreuth, Ortsteil Weißbach a.d. Alpenstraße zu einem Bergunfall mit tödlichem Ausgang.

Tödlicher Arbeitsunfall in Huglfing
HUGLFING, LKR. WEILHEIM. Am Dienstagmorgen des 18. September 2018 stürzte ein 57-jähriger Ungar bei Arbeiten in einem Kieswerk aus über drei Metern Höhe und verstarb noch an der Unfallstelle. Die Kriminalpolizei Weilheim untersucht jetzt den Unfall.

 

Polizeipräsidium Oberbayern-Nord

Stellenausschreibungen des PP Oberbayern Nord im IT-Bereich
Das Polizeipräsidium Oberbayern Nord sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Beamte (m/w/d) der 2. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Naturwissenschaft und Technik oder Angestellte als Fachinformatiker und IT-Kommunikationselektroniker. Bewerbungsschluss: 05.10.2018

Dachschalung in Brand geraten – 30.000 Euro Schaden
INGOLSTADT. Am Sonntagnachmittag fing die Dachfläche eines Wohnhauses in der Kleiberstraße Feuer, wobei ein Sachschaden von ca. 30.000 Euro entstand.

Versuchte Geldautomatensprengung scheitert
FAHRENZHAUSEN, LKRS FREISING. Den Geldautomaten einer Bankfiliale in Fahrenzhausen versuchten Unbekannte in der Nacht von Freitag auf Samstag, vermutlich durch Einleitung eines Gases, gewaltsam zu öffnen, blieben dabei jedoch ohne Beute.

Unbekannte versuchen Geldautomaten zu sprengen
WEICHERING, LKRS NEUBURG-SCHROBENHAUSEN. Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht von Sonntag auf Montag versucht, einen Geldautomaten im Ortsteil Lichtenau zu sprengen, konnten dabei aber nichts erbeuten.

Erneuter Fall von Homejacking - die Kriminalpolizei sucht Zeugen
In der Nacht auf den heutigen Donnerstag (13.09.) zwischen 23:00 Uhr und 04:20 Uhr drangen Unbekannte über die Terrassentüre in ein Wohnhaus an der Pater-Rupert-Mayer-Straße ein.

 

Polizeipräsidium München

Pressebericht vom 18.09.2018
1343. Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen – Obergiesing 1344. Gefährliche Körperverletzung in U-Bahnstation – Altstadt 1345. Tätlicher Angriff auf Polizeibeamte – Ludwigsvorstadt 1346. Zusammenstoß zwischen Pkw und Fußgänger – Lehel 1347. Unfall zwischen abbiegenden Linienbus und Motorradfahrer – Trudering 1348. Raub einer Lautsprecherbox – Unterhaching 1349. Sexueller Übergriff – Haidhausen 1350. Terminhinweis: Wiederholung Gemeinsame Pressekonferenz der Münchner Polizei mit dem Kreisverwaltungsreferat München zur Thematik: “Sicherheit auf der Wiesn“ 1351. Terminhinweis: Verkehrsschwerpunktaktion „Ablenkung im Straßenverkehr“ bei einer Kontrollstelle der Verkehrsüberwachung 1352. Terminhinweis: Wiederholung Die Bayerische Polizei aktiv für Sternstunden

Pressebericht vom 17.09.2018

1. Nachtrag vom 14.09.2018

Pressebericht vom 14.09.2018
Inhalt: 1322. Kinderwagen im Flurbereich in Brand gesetzt – Am Hart 1323. Büroeinbrüche mittels DNA-Treffer geklärt – Johanneskirchen und Untersendling 1324. Zwei Pedelecfahrer fahren auf aufeinander – Schwabing 1325. Geldabhebung mittels zuvor gewaltsam entwendeter EC-Karte – Pasing 1326. Einbruch in ein Autohaus – Neuaubing

 

Polizeipräsidium Mittelfranken

Pkw entwendet und Unfall gebaut
WEISSENBURG. (1409) Gestern (18.09.18) wurde in Weißenburg von zunächst Unbekannten ein Pkw entwendet, der wenig später in einen Verkehrsunfall verwickelt war. Zwei Tatverdächtige konnten festgenommen werden.

Folgenschwerer Verkehrsunfall in Baustelle
ERLANGEN. (1408) Gestern Nachmittag (18.09.2018) ereignete sich ein folgenschwerer Verkehrsunfall an einer Baustelle in Erlangen-Frauenaurach. Eine Person wurde schwer verletzt.

Hochwertiger Mercedes gestohlen - Polizei bittet um Hinweise
ALTDORF. (1407) Von Montag auf Dienstag (17./18.09.2018) entwendeten unbekannte Täter in Altdorf ein hochwertiges Fahrzeug der Marke Mercedes. Die Kriminalpolizei Schwabach sucht Personen, die Hinweise zu diesem Vorfall geben können.

Raubüberfall war vorgetäuscht
FEUCHTWANGEN. (1406) Wie mit Meldung 1391 vom 16.09.18 berichtet, hätten in der Samstagnacht (15.09.18) zwei Unbekannte einen 28-Jährigen in Herrieden überfallen.

Exhibitionist unterwegs
NÜRNBERG. (1405) Gestern Abend (18.09.18) zeigte sich ein Unbekannter einer Frau in der Oedenberger Straße in schamverletzender Weise. Die Polizei sucht Zeugen.

Tatverdächtiger zu Gaststätteneinbruch ermittelt
ANSBACH. (1404) Wie mit Meldung 867 vom 13.06.18 berichtet, brachen Unbekannte in eine Gaststätte in der Turnitzstraße ein. Ein Tatverdächtiger konnte ermittelt werden.

22-Jährige vermisst - Öffentlichkeitsfahndung
NÜRNBERG. (1403) Seit 30. August 2018 wird die 22-jährige Katharina P. aus Zerzabelshof vermisst. Die junge Frau ist auf Medikamente angewiesen und könnte sich in hilfsbedürftiger Lage befinden.

Festnahme nach Beschädigung von Wahlplakaten
NÜRNBERG. (1402) Am Montagabend (17.09.2018) beschädigte ein Mann Wahlplakate im Nürnberger Stadtteil Gebersdorf. Der 21-jährige Tatverdächtige versuchte zunächst zu flüchten.

Vom Kaufhaus in die Untersuchungshaft
NÜRNBERG. (1401) Am Montagmittag (17.09.2018) nahm die Polizei einen mutmaßlichen Ladendieb in der Nürnberger Innenstadt fest. Der Ermittlungsrichter erließ Haftbefehl.

Mutmaßliche Automatenaufbrecher festgenommen
ZIRNDORF. (1400) Am späten Montagabend (17.09.2018) gelang es, mutmaßliche Automatenaufbrecher im Gemeindegebiet Veitsbronn (Lkrs. Fürth) festzunehmen. Eine aufmerksame Anwohnerin verständigte zuvor die Polizei.

Cannabisplantage entdeckt – Tatverdächtiger festgenommen
NEUSTADT/AISCH-ANSBACH. (1399) In einem Waldstück bei Neuhof an der Zenn (Lkrs. Neustadt an der Aisch) wurde eine illegale Cannabisplantage entdeckt. Ein Tatverdächtiger konnte festgenommen werden.

 

Bayerisches Landeskriminalamt

Stellenausschreibung des Bayerischen Landeskriminalamts - Beamte (m/w/d) der dritten Qualifikationsebene
Wir suchen für das Sachgebiet 124 – Beschaffung/Zentraleinkauf mit Sitz in 80636 München, Maillingerstraße 15 zum nächstmöglichen Zeitpunkt Beamte (m/w/d) der dritten Qualifikationsebene der Fachlaufbahn "Verwaltung und Finanzen", fachlicher Schwerpunkt "nichttechnischer Verwaltungsdienst" für das Sachgebiet 124 – Beschaffung/ Zentraleinkauf.

Die Bayerische Polizei aktiv für Sternstunden
Unser Beitrag für ein soziales Miteinander und ein Stück mehr Chancengleichheit für unsere Kinder in unserer Gesellschaft

Bayerisches Landeskriminalamt überführt Kunstbetrüger
Durchsuchungen an drei Objekten in Oberbayern führten zur Sicherstellung von 37 Fälschungen weltbekannter Maler

Stellenausschreibung des Bayerischen Landeskriminalamts - Bürokraft (m/w/div.)
Wir suchen für das Sachgebiet 626 - Geldwäsche (GFG), Vermögensabschöpfung (UGG) in der Abteilung VI – Ermittlungen/Operative Spezialeinheiten mit Sitz in 80797 München, Barbarastraße 4 zum nächstmöglichen Termin und befristet bis 31.12.2020 eine Bürokraft (m/w/div.).

Stellenausschreibung des Bayerischen Landeskriminalamts - Sachbearbeiter (m/w/div.) für den Bereich Arbeitsschutz und Gefahrgut
Wir suchen für das Sachgebiet 113 - Liegenschaften in der Abteilung I – Zentrale Aufgaben mit Sitz in München zum nächstmöglichen Termin und unbefristet eine/n Sachbearbeiter (m/w/div.) für den Bereich Arbeitsschutz und Gefahrgut.