Polizei: Mehr als 20 Tote bei Schießerei in Las Vegas

Las Vegas (dts Nachrichtenagentur) – Bei der Schießerei am Rande eines Musikfestivals in Las Vegas im US-Bundesstaat Nevada sind am späten Sonntagabend (Ortszeit) mehr als 20 Menschen ums Leben gekommen. Mehr als hundert Personen seien verletzt worden, teilte die Polizei in der Nacht zu Montag mit. Ein Tatverdächtiger sei getötet worden.

Die Behörden gehen davon aus, dass es nur einen Schützen gab. Der Vorfall ereignete sich während eines Konzerts in der Nähe des Mandalay Bay Casinos am Südende des Las Vegas Strips. Die genauen Hintergründe der Tat waren zunächst unklar.

US-Polizeiauto, über dts Nachrichtenagentur
Foto: US-Polizeiauto, über dts Nachrichtenagentur